Guinness Storehouse

Ein Dublin-Besuch ohne Guinness ist fast unvorstellbar, und wer sich die Geschichte des schwarzen Gebräus näher bringen lassen möchte, ist im Guinness Storehouse, gut aufgehoben. Es mag zwar nicht unbedingt der Höhepunkt eines jeden Dublin-Urlaubs sein, wie die Reklame verspricht, aber ein interessantes Erlebnis ist es dennoch. Am St. James’s gate, Dublin 8, gelegen, ist das Storehouse Teil der ursprünglichen Brauerei, die Arthur Guinness 1759 ins Laufen brachte und mit der man ihm keinen Erfolg vorhersagte.

Ein Pint Guiness
Ein Pint Guiness

Im Eingangsbereich sieht man, unter Glas geschützt, den Pachtvertrag für das Land – auf 9000 Jahre, vielleicht etwas kurzsichtig, aber immerhin noch bis 10759 gültig (… die Uhr tickt!). Ausstellungen zeigen nicht nur den Brauprozess, sondern auch die nicht minder bekannte Reklameabteilung von Guinness, die Geschichte der Transportmittel (… man hatte sogar eine eigene Strassenbahn!) und Skurrilitäten wie die oft angebohrte Guinness-Pipeline. Natürlich gibt es auch einen eigenen Laden und am Ende der Tour ein frisch gezapftes Pint … was bei Eintrittspreisen von € 14,00 (im Jahre 2005) zumindest etwas Ausgleich schafft. Einen Blick über Dublin in der Rund-Bar „Gravity“ sollte man sich auch in aller Ruhe können. Geöffnet ist das Storehouse täglich von 09:30 bis 17:00 Uhr, geschlossen ist lediglich Weihnachten und am Karfreitag.

Auch in diesem Sommer bleibt das Guinness Storehouse wieder allabendlich bis 20:00 Uhr geöffnet.

Neu in diesem Jahr sind die kurzen, unterhaltsamen „Abendkurse“, bei denen Besucher einzigartige Einblicke in Herz und Seele von Guinness bekommen. Diese informative „Abendschule“ (17:00-20:00 Uhr, letzter Einlass 20:00 Uhr) bietet eine tolle Altrnative zum üblichen Abendprogramm in Dublin.

Der „Unterricht“ dauert nur 10-15 Minuten und findet nur im Juli und August statt. Hierfür wurde eigens ein kostenloser Busservice ab Bewleys, Westmoreland Street, eingerichtet.

Abfahrt der Guinness Storehouse Busse um 18:30 Uhr und 19:30 Uhr; Rückfahrt ins Stadtzentrum um 19:00 Uhr, 20:00 Uhr, 21:00 Uhr und 21:45 Uhr.

Highlights des Abendprogramms

  • Guinness Tasting Session – Besucher lernen, den perfekten Pint zu zapfen und die Kunst der richtigen Verkostung. Natürlich gibt es auch viele interessante Hintergrundinformationen zu Geschichte und Ursprüngen eines der berühmtesten Biere der Welt.
  • Außerdem gibt es geführte Touren durch die Brau-Sektion, wo der Besucher in die geheime Magie des Brauens „eingeweiht“ wird. Außerdem lernen Sie den „Master Brewer“ kennen und haben Gelegenheit, sich als „Ehren-Azubi“ bei ihm einzuschreiben.
  • Natürlich erleben Sie auch die einzigartige Architektur des eindrucksvollen und aufwendig umgebauten einstigen Lagerhauses. Ein Besuch in der Gravity Bar mit ihrem spektakulären Rundblick über Dublin rundet das Abenderlebnis perfekt ab.

Informationen & Öffnungszeiten

Adresse

Anschrift

Guinness Storehouse®
St James’s Gate, Dublin 8

Kontakt

Telefon + 353 1 408 4800
Fax + 353 1 408 4965
E-Mail guinness-storehouse@guinness.com
Webseite www.guinness-storehouse.com

So komm ich hin

Mit dem Bus

  • Buslinie 123 von der O´Connell Street oder Dame Street bis zur James Street

Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag 09:30 – 17:00 Uhr
  • Im Juli und August bis 19:00 Uhr

Das gibt es hier

  • Guinnes Shop
  • Weltgrößtes Bierglas
  • Brauereiführung
  • Gruppenführungen

Preise

Eintrittspreise
Erwachsene16,20€
Schüler und Studenten14,50€
Familien42,50€
Senioren14,50€

Video: Guinness Storehouse

“Guinness Storehouse” kommentieren

Diese Seite weiterempfehlen