Freizeit & Unterhaltung

Die besten Plätze um die wertvolle Freizeit zu verbringen

Die irische Hauptstadt Dublin bietet ihren Gästen eine große Vielfalt an Freizeitaktivitäten. Von historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Erlebnissen, bis hin zur abendlichen Unterhaltung können Besucher ein interessantes Programm für ihre Freizeit gestalten.

Historische Orte und (Trink-)Kultur

Ein Stadtrundgang durch die historische Altstadt gestattet dabei einen guten Einblick in die bewegte irische Geschichte. Da viele bedeutende Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar sind, können Interessierte kulturelle Höhepunkte wie das Trinity College, Dublin Castle, City Hall oder auch das alte Irish Parliament House besichtigen. Ein Besuch des außerhalb der Altstadt gelegenen Kilmainham Gaol ist ebenfalls sehr zu empfehlen, da dieses alte Gefängnis eine wichtige Rolle in der irischen Rebellion gegen die Briten einnahm.

Wer seine Freizeit lieber mit Shoppen verbringen will, der ist in der Grafton Street gut aufgehoben. Diese mitten durch die Altstadt führende Straße bietet eine Unzahl an Geschäften und gilt als Dublins Haupteinkaufsstraße. Hier steht außerdem die Statue von Molly Malone, der Hauptfigur eines bekannten irischen Volkslieds.

Irland ist jedoch auch weltweit bekannt für sein Guinness und den irischen Whiskey, weshalb für viele Gäste ein Ausflug in das Guinness Storehouse oder die Old Jameson Distillery naheliegend ist. Beide Häuser betreiben in Dublin eigene Besucherzentren und bieten Führungen zu ihrer langjährigen Geschichte, ihren Produktionsmethoden sowie ihrer historischen Bedeutung für die Stadt an. Darüber hinaus steht auch einer anschließenden Kostprobe nichts im Weg.

Nachtleben Dublins

Für Nachtschwärmer stellen die unzähligen Irish Pubs des Dubliner Stadtteils Temple Bar die ideale Gelegenheit dar um ein Pint Guinness oder ein Glas Cider zu trinken. Pubtouren sind dabei gut geeignet um einen Einblick in die Trinkkultur Irlands zu bekommen und um zur Unterhaltung traditionelle irische Musik zu genießen. Für Besucher, die ein bisschen aktiver in die Kultur der grünen Insel eintauchen möchte, bieten einige Pubs auch eine Einführung in den Reel, den irischen Volkstanz, an, bei der Tanzbegeisterte selbst erste Schritte versuchen können.

“Freizeit & Unterhaltung” kommentieren

Diese Seite weiterempfehlen
A product could not be loaded.