Kunst & Kultur

Dublins Kunst bestaunen und Kultur kennenlernen

Dublin kann mit so manchen Sehenswürdigkeiten aufwarten. So findet man vor allem viele historische Plätze und Gebäude aus den Bereichen Kunst und Kultur und ist deshalb für Liebhaber dieser Sparten die ideale Urlaubsregion.

Kunst in der irischen Hauptstadt

Im Bereich Kunst stehen in der irischen Stadt einige interessante Bauwerke zur Ansicht bereit. Unzählige Statuen, Wandbilder und Portraits, vor allem von irischen Helden und bekannten irischen Künstlern, zieren die Innenstadt von Dublin. Bekannte Persönlichkeiten sind dabei beispielsweise Oscar Wilde. Der aus Irland stammende Schriftsteller steht in der Nähe seines Geburtshauses und kann ganz aus der Nähe betrachtet werden. Außerdem können Schlösser und Burgen besichtigt werden, die einem die irische Bauweise näher bringen.

Aber auch wer sich mehr für die modernen Künste interessiert, findet in der Hauptstadt der „grünen Insel“ so manche Ausstellungen und Veranstaltungen. Des Weiteren findet man auch Straßenkünstler, die nur zu gern ihr Talent für Besucher der Stadt präsentieren. Natürlich kann man auch zahlreiche Museen besuchen, welche die verschiedensten Kunstgegenstände von namhaften Künstlern darbieten. Wer gern einen Kunstgegenstand, wie Antiquitäten, Bilder oder auch verschiedene Accessoires, sein Eigen nennen möchte, der kann in den Kunsthandlungen stöbern und wird sicher bald fündig werden.

Kultur in der irischen Hauptstadt

Bekannte Filmvorführungen oder auch Theateraufführungen zählen ebenso zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dublins Filmgeschichte hat eine lange Tradition. Die erste Filmaufführung, die öffentlich zugänglich war, liegt über 100 Jahre zurück und das erste Kino wurde knapp 15 Jahre später eröffnet.

Die bekannteste Veranstaltung ist der Saint Patricks Day. An diesem Tag ist die ganze Stadt auf den Beinen, um bei diesem Schauspiel einmal dabei zu sein. Dies ist für Jedermann ein Erlebnis. Auch viele musikalische Festivals aus allen Bereichen der Musik, sei es Klassisch oder Pop, werden jährlich in Dublin arrangiert.

Das etwa 100 Jahre alte irische Nationaltheater ist eine sichere Adresse für alle, die in typische irische Theateraufführungen hinein schnuppern möchten.

“Kunst & Kultur” kommentieren

Diese Seite weiterempfehlen