Christ Church Cathedral

Der Haupteingang der Kathedrale liegt am Christchurch Place am Ende der Lord Edward Street, das erste Gotteshaus wurde hier um 1030 von Dublins Wikingerkönig Sigtryggr Seidenbart errichtet. Die heutige Kirche geht jedoch auf Strongbow zurück, der anglo-normannische Abenteurer errichtete sie 1173 und ist hier auch begraben. Ein weiteres „Heiligtum des Unionismus“ ist eine vergoldete Schale, die „King Billy“ zur Feier seines Sieges am Boyne stiftete. Etwas makabrer ist das Reliquar des St. Laurence O‘Toole in passender Herzform, schliesslich soll es eben das Herz von Dublins Schutzheiligem enthalten. Von der alten Bausubstanz jedoch ist wiederum wenig zu sehen, denn Dank vieler Renovierungen und Umbauten steht man eher vor einer Kirche des 19. Jahrhunderts. Lediglich die mittelalterliche Krypta ist in vollem Glanz erhalten und erstreckt sich über die gesamte Kirchenfläche!

Informationen & Öffnungszeiten

Adresse

Anschrift

Christchurch Pl, Dublin 8, Irland

Kontakt

Telefon +353 1 677 8099
E-Mail welcome@christchurch.ie
Webseite http://christchurchcathedral.ie/

So komm ich hin

Mit dem Bus

  • Buslinien 27, 56A, 77-N, 77A, 150, 151 bis Dublin City South, Werburgh Street

Öffnungszeiten

März bis Oktober

  • Montag – Samstag 9:30 – 18:00
  • Sonntag 12.30-14.30 / 16.30-18.00

April bis September

  • Montag – Samstag 9.30-19.00
  • Sonntag 12.30 – 14.30 / 16.30 – 19.00

November bis Februar

  • Montag – Samstag 9.30-17.00
  • Sonntag 12.30-14.30

Preise

  • Erwachsene : 6€
  • Kinder (unter 16) : 2€
  • Erwachsenengruppe (10+) : 4.20€
  • Kindergruppe (+10) : 1.50€
  • Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder) : 15€
“Christ Church Cathedral” kommentieren

Diese Seite weiterempfehlen