Howth Castle und Howth Transport Museum

Täglich von 08:00 Uhr bis Sonnenuntergang kann man die Aussenanlagen dieser aus dem 14. Jahrhundert stammenden, aber von Sir Edward Lutyens massiv umgebauten Burganlage besichtigen. Die verwilderten Rhododendren in den Gärten und die alten Steingemäuer machen einen fast märchenhaften Eindruck, Dornröschen mit Blick über die Dublin Bay sozusagen! In den alten Stallanlagen untergebracht ist das Howth Transport Museum, das Samstags, Sonntags und an Feiertagen sein Tore zwischen 14:00 und 17:00 Uhr öffnet. Eng gepackt kann man alle möglichen (und unmöglichen) Fahrzeuge bewundern, darunter ein Krankenwagen mit Guinness-Beschriftung, ein von der irischen Armee in Eigenarbeit aus einem Unimog gebauter Panzerwagen und eine wunderschön restaurierte Doppeldecker-Strassenbahn! Leider ist es wegen der sehr engen Verhältnisse kaum möglich, von einem „Museum“ zu sprechen, „Lagerhalle“ wäre der bessere Begriff.

Informationen & Öffnungszeiten

Adresse

Anschrift

Howth Castle
Howth, Dublin 13, Ireland

Kontakt

Telefon +353 1 839 6182
Fax +353 1 839 6207
E-Mail info@thekitcheninthecastle.com
Webseite www.thekitcheninthecastle.com

So komm ich hin

Mit der Luas

  • Rote Linie bis Heuston Station (8 Minuten zu Fuß zur Military Rd)

Mit dem Bus

  • Buslinie 31 von Eden Quay im Zentrum von Dublin nach Howth Haltestelle 4 Howth Demesne

Das gibt es hier

  • Kochkurse
  • Führungen
  • Britische Ausstellungen
  • Ausstellung alter Fahrzeuge

    Öffnungszeiten

    • Offene Tage während des Sommers nach spezieller Ankündigung
    • Howth Transport Museum Samstag & Sonntag von 14:00 – 17:00

    Preise

    • Freier Eintritt im Transport Museum
    • Führungen auf Anfrage
    “Howth Castle und Howth Transport Museum” kommentieren

    Diese Seite weiterempfehlen