Unterkünfte in Dublin

Die irische Hauptstadt Dublin ist die wohl meistbesuchte Stadt des Landes. Unterkünfte stehen in Dublin nahezu jeder Kategorie und Preisklasse zur Verfügung; da ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei.

Ausgewählte Hotels in Dublin

Diese Top-Adressen sollten Sie sich anschauen!

Top Bewertet!
Pembroke Town House****
Pembroke Town House in Dublin (City), Irland
Bewertung5,9
Empfehlung 100%
Preis3 Tag(e) Ü ab 346 €*
Zum Angebot

Top Preis!
Avalon House*
Avalon House in Dublin (City), Irland
Bewertung4,3
Empfehlung 60%
Preis3 Tag(e) ÜF ab 220 €*
Zum Angebot

Top Service!
Riu Plaza The Gresham Dublin****
Riu Plaza The Gresham Dublin in Dublin (City), Irland
Bewertung4,8
Empfehlung 80%
Preis3 Tag(e) Ü ab 327 €*
Zum Angebot

Weitere Top Angebote für Ihre Städtereise nach Dublin »

*) Alle Preise pro Person & inklusive Flug!

Eine recht preisgünstige Unterkunftsvariante sind die zahlreichen Jugendherbergen und Hostels in der Stadt Dublin. Da Dublin als eine der teuersten Städte in Europa gilt, ist diese Art der Unterkunft vor allem Schülern und Studenten zu empfehlen. In einer Gemeinschaftsunterkunft mit bis zu 15 Betten kann man hier schon ab günstigen zehn Euro pro Nacht schlafen. Die bekanntesten Hostels in Dublin sind das Four Courts Hostel, das The Brewery Hostel oder auch das Jacobs Inn.

Preislich zwischen Jugendherberge und Hotel liegt das so genannte Bed & Break Angebot. Ein typisches irisches Frühstück besteht zumeist aus gebratenem Ei, Speck, Würstchen, Bohnen oder Blutwurst. Ausserdem gibt es Orangensaft, Müsli, Kaffe und Tee. Bed & Breakfast ist so eine gute Gelegenheit, typische irische Gewohnheiten kennenzulernen. Unterkünfte dieser Art sind reichlich vorhanden, jedoch ist eine rechtzeitige Reservierung zu empfehlen. Vor allem in der Hauptsaison von Mai bis September sind diese Angebote sehr beliebt und schnell vergriffen.

Die Hotels in Dublin können grundsätzlich unterteilt werden in Hotels der Luxusklasse, Hotels der mittleren Preisklasse und günstige Hotels, wobei die Anzahl der Hotels der mittleren Preisklasse eher geringer ausfällt.

Eines der exklusivsten Hotels in Dublin ist das Clarence; hier wohnen auch oft Prominente. Auch das Bewleys Hotel in Ballsbridge ist eine Adresse der besonderen Art. Im Zentrum der Stadt befindet sich das Premier Suites Dublin; eine Übernachtung bekommt man hier für 149 Euro. Weitaus günstiger ist das Avalon House Hostel; hier kostet eine Übernachtung gerade einmal 22 Euro.

Ein Luxushotel der besonderen Art ist das Westin Hotel Dublin ; für einen Übernachtungspreis von 229 Euro eine der exquisiteren Unterkünfte in Irland.

Ein besonderes Schmankerl ist ein Urlaub mit dem Hausboot; auch dies ist auf den vielen Flüssen des Landes problemlos möglich.

Hilfreiche Tipps

Wer seinen Urlaub in Dublin auch sprachtechnisch genießen möchte, ist gut beraten vorher seine Englischkenntnisse etwas aufzufrischen, da nur sehr selten deutsch an der Hotelrezeption verstanden wird. Vergessen Sie auch möglichst nicht, sich rechtzeitig einen Elektroadapter zu besorgen, da die irischen Steckdosen nicht mit deutschen Steckern kompatibel sind.

Erwarten Sie beim Frühstück bitte keine umfangreichen Käse- oder Aufschnittplatten. Die meisten Hotels bieten ihren Gäste ein eher englisches Frühstück mit Bohnen, Würstchen, Black Pudding und Porridge. In einigen Häusern ist es beispielsweise durchaus üblich, dass ein am Vorabend gebuchtes Frühstück preiswerter ist, als ein erst am Morgen hinzugebuchtes.

Mehr zu Unterkünfte in Dublin

“Unterkünfte in Dublin” kommentieren

Diese Seite weiterempfehlen