Hotels

Im Niedrigpreissektor bietet die irische Hauptstadt ihren Gästen, wie in Irland allgemein sehr verbreitet, Bed and Breakfast oder Apartmenthotels. Für einen komfortableren Aufenthalt empfiehlt es sich, eines der zahlreichen Hotels zu wählen. Ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl des richtigen Hotels ist natürlich auch die jeweilige städtische Lage. Soll es z.B. in der Nähe der belebten Einkaufsstraßen stehen, dann sollten Sie eine Unterkunft nahe der Henrystreet oder Marystreet bevorzugen. Ähnlich verhält es sich, wenn Sie Ihr Hotelzimmer gern mit Blick auf den Fluss Liffey buchen möchten. Es muss aber nicht zwangsläufig ein Hotel in absoluter Innenstadtlage sein, denn Dublin ist bekanntlich auch gut zu Fuß zu erkunden.

Diese Seite weiterempfehlen