Die Leap Card und Leap Visitor Card Dublin

Die Leap Card ermöglicht das komfortable Reisen innerhalb der Stadt mit dem Dublin Bus, DART, Iarnród Éireann, Sword Express und Luas. Die Karte kann im Großraum Dublin und auf Bus Éireann Strecken in Cork und Galway sowie auf Wexford Bus Strecken von und nach Dublin benutzt werden.

Die Prepaid-Karte wird mit einem Mindestbetrag von 5 Euro aufgeladen. Bei jeder Nutzung wird der jeweilige Preis der Fahrt abgebucht, wobei Fahrtpreise bei Nutzung der Leap Card um ca. 20% günstiger berechnet werden.

Abgesehen von der Leap Visitor Card, die ausschließlich an bestimmten Verkaufsstellen zu erwerben ist, können die Prepaid Leap Cards online unter www.leapcard.ie gekauft und bereits aufgeladen werden. In Irland gibt es mehr als 500 Stellen, bei denen die Karte gekauft bzw. die online gekaufte Karte abgeholt und gleich aufgeladen werden kann. Durch eine Registrierung der Leap Card auf den Namen kann diese im Fall von Diebstahl und Verlust geschützt werden.

Die Leap Cards im Überblick

Leap Visitor Card

Die speziell für Touristen angebotene “Leap Visitor Card” ist für 72 Stunden nutzbar und kostet 19,50 Euro. Die Laufzeit beginnt mit der ersten Nutzung, nicht etwa direkt beim Kauf. Mit dieser Fahrkarte können Touristen ohne ständigen Kartenkauf zahlreiche Sehenswürdigkeiten innerhalb der 3 Tage besuchen und Dublins schönsten Seiten entdecken.

Die Leap Visitor Card kaufen

Die Leap Visitor Card kann im Gegensatz zu den anderen Varianten nicht im Voraus online gekauft werden. Es stehen lediglich folgende Verkaufsstellen am Flughafen und im Stadtzentrum zur Verfügung:

Verkaufsstellen am Dublin Airport

  • Spar Supermärkte (Terminals 1 & 2 Ankunft)
  • Discover Ireland Tourist Information Desks (Terminals 1 & 2 Ankunft)
  • Dublin Airport Travel Information Desk (Terminal 1 Ankunft)

Verkaufsstellen im Stadtzentrum

  • Dublin Bus Head Office, 59 Upper O’Connell St.
  • Discover Ireland Centre, 14 Upper O’Connell St.
  • Visit Dublin Centre, 25 Suffolk St.

Mit der Leap Visitor Card unterwegs in Dublin

Die Leap Visitor Card kann für Fahrten mit folgenden Verkehrsmitteln benutzt werden:

  • Airlink 747 Flughafen Bus Service
  • Dublin Bus
  • Luas
  • Nitelink
  • DART und Commuter Rail (Nur in Dublins „Short Hop Zone„)

Adult/Children Leap Card

Die Adult Leap Card und die Children Leap Card sind Prepaid-Karten, die mit mindestens 5 Euro aufgeladen werden können. Der Betrag einer Fahrt wird bei jeder Nutzung abgebucht und die Nutzung ist nicht an eine feste Zeitspanne gebunden.

Die Adult Leap Card kann für Fahrten mit folgenden Verkehrsmitteln benutzt werden:

  • Dublin Bus
  • DART und Commuter Rail (Nur in Dublins „Short Hop Zone„)
  • Luas
  • Bus Éireann Services in Dublin and umliegenden Bezirken (ohne Expressway)
  • Bus Éireann Services in Cork city, Limerick city und Galway city
  • City Direct in Galway city
  • Wexford Bus, Swords Express, Collins Coaches und Matthews Coaches Services

Student Leap Card

Diese ausschließlich für Studenten erhältliche Leap Card beinhaltet Informationen über die Universität, persönliche Angaben und ein Foto. Es gibt zwei Möglichkeiten die Student Leap Card einzusetzen: Entweder wird sie als ID genutzt, um kostengünstig die speziellen Studententickets zu erwerben oder aber sie wird aufgeladen sodass der Betrag bei jeder Nutzung von der Karte abgebucht werden kann.
Des Weiteren können sich Nutzer dieser Karte über Rabatte bei über 100 teilnehmenden Partnern freuen.

Die Student Leap Card kann für Fahrten mit folgenden Verkehrsmitteln benutzt werden:

  • Dublin Bus
  • DART und Commuter Rail
  • Luas
  • Bus Éireann Services in Dublin and umliegenden Bezirken
  • Bus Éireann Services in Cork city
  • Wexford Bus, Swords Express, Matthews Coaches Services und City Direct
51 Kommentare zu "Die Leap Card und Leap Visitor Card Dublin"

Hallo gehe demnächst nach dublin. Möchte aber auch gerne 1 tag eine rundreise machen dachte so an dublin-galway-kilkenny-wexford und wieder zurück nach dublin. Gibt es eine art Irland tageskarte wo ich überall mit allem fahren kann? Danke

Hallo Martin,

du kannst die Leap Family Card online bestellen und nach Deutschland versenden lassen. Alle Infos findest du (leider nur auf Englisch) unter der folgenden Adresse: https://about.leapcard.ie/leap-family-card
Dort befindet sich auch der Link zum Bestellformular.

Bitte dran denken, dass die Leap Family Card eine Promotion-Aktion ist und die gekauften Karten nur bis zum 31. Dezember 2016 gültig sind.

Viele Grüße,
das Dublin.de Team

Hi Leute,

die „normale“ Leapcard wird doch bei 6,90€ gecappt, oder? Das bedeutet, wenn man damit z.B. 5 Tage in Dublin fährt, würde man insgesamt maximal 34,50€ hinblättern. Die Nutzung der Visitors Card erscheint mir in dem Fall viel teurer (~20€ für 72h). Was spricht dagegen, sich bei Ankunft in Dublin eine normale Leapcard zu holen (oder vorher zu bestellen), die Cap auszureizen und das Guthaben wieder auszahlen zu lassen? Das Guthaben kann doch nach der Reise rückerstattet werden und eine Leapcard ist nicht an dauerhafte Kosten gebunden, oder?

Viele Grüße, danke im Voraus für die Antwort
Tobi

Hi Leute,

die normale Leapcard wird doch bei 6,90 gecappt, also würde man z.B. für drei Tage maximal 20,70 ausgeben, eventuell weniger. Hat sie irgendwelche Nachteile für Touristen gegenüber der Visitor Card?

Wir sind demnächst 5 Tage in Dublin – da könnte man sich zweimal so eine Dreitageskarte oder eben eine normale Leapcard kaufen, die man ggf nicht bis zur Cap-Grenze nutzt. Letzteres ist günstiger.

Hab ich was übersehen oder lohnt sich die „normale“ wirklich mehr?

Viele Grüße
Tobi

Hallo ich bin ab Sonntag für 3 Wochen zu einem unbezahlten Praktikum in Dublin. Jemand schrieb man könne durch das Praktikum die Student Leap Card bekommen? Wie teuer ist das fahren mit dieser Karte dann?
wenn nicht, was wäre die günstigste Alternative Karte? Ich muss 5 Tage die Woche zur Arbeit fahren hin und rück, und nach der Arbeit oder am Wochenende würde ich gerne einiges anschauen, also auch mal weiter weg fahren können, beziehungsweise so oft ich möchte mit dieser Karte fahren können.

Danke vorab für die Infos 🙂

Hi Anton,

die Leap Visitor Card gibt es ebenfalls nur in einer Familien-Version für 2 Erwachsene und bis zu 4 Kindern. Eine Gruppenkarte gibt es unseres Wissens nach nicht. Am Besten informierst du dich vor Ort an den Verkaufsstellen nochmal.

Hallo,
wir reisen am kommenden Freitag nach Dublin.
Meine Frage: Gibt es nun die Leap Family Card am Flughafen und müßten Kinder ebenfalls eine Leap Card kaufen?

Fliege am Montag nach Dublin und werde mir am Flughafen gleich eine Leap Visitor Card Dublin kaufen.
Wann beginnt die Laufzeit der Karte? Mit Beginn der ersten Nutzung?
Der Grund liegt darin, da ich zunächst eine Rundreise durch Irland mache und erst die letzten 3 Tage Dublin besichtigen werde.
Danke für die Info.

Hallo,
ich werde bald für 2 Monate in Irland wohnen. Gibt es auch ein Ticket mit dem ich in diesem Zeitraum Bus und Bahn so oft nutzen kann, wie ich möchte?

Vielen Dank im voraus und liebe Grüße!

Guten Abend,

muss jede reisende Person eine eigene Karte besitzen, oder ist es möglich mit einer Leap Card, den Preis für 2 Personen zu bezahlen.

Vielen Dank und Grüße
Markus

Hi Dublin Team.

wenn ich mir bei meiner Ankunft die Leapcard kaufe und erst eine Woche Später in Dublin erstmalig nutze, geht das oder zählt das ab Tag des Kaufes?

Gruß Andrea

Hallo Andrea,

die Laufzeit der Leapcard beginnt ab der ersten Nutzung, nicht schon direkt beim Kauf.

Liebe Grüße,
das Dublin.de Team

Liebes Dublin.de-Team,
wir werden diesen Sommer 3 Tage in Dublin verbringen. Sind in dieser Leap Visitor Card auch die Hop-on Hop-off Busse enthalten? Und kann ich dieses Ticket schon vorab online bestellen und mir zusenden lassen?
Danke schon mal in Voraus für die Antwort!

Hallo Brigitte,
die Hop-On-Hop-Off-Busrundfahrten sind leider nicht in der Leap Visitor Card enthalten und aktuell gibt es keine Möglichkeit die Leap Visitor Card im Voraus online zu bestellen.
Vor Ort kann man die Leap Visitor Card an den Folgenden Verkaufsstellen erwerben:

Verkaufsstellen am Dublin Airport

  • Spar Supermärkte (Terminals 1 & 2 Ankunft)
  • Discover Ireland Tourist Information Desks (Terminals 1 & 2 Ankunft)
  • Dublin Airport Travel Information Desk (Terminal 1 Ankunft)

Verkaufsstellen im Stadtzentrum

  • Dublin Bus Head Office, 59 Upper O’Connell St.
  • Discover Ireland Centre, 14 Upper O’Connell St.
  • Visit Dublin Centre, 25 Suffolk St.

Hoffentlich helfen Dir die Informationen weiter.
Eventuell ist der Dublin Pass für dich interessant, wenn du viele Sehenswürdigkeiten und die Hop-On-Hop-Off-Busrundfahrten mitmachen möchtest.

Eine schöne Zeit in Dublin wünscht Dir das Dublin.de-Team

Hallo,

ist die Leap Visitor Card Dublin auch für den Nitelink Service gültig?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!
Svenja

Hallo Svenja,

die Leap Visitor Card ist auch für den Nitelink gültig. Haben wir oben nachgetragen 🙂

Viele Grüße,
Dublin.de

Hallo liebes Dublin.de-Team,
ich möchte vom Flughafen Dublin (Samstag nachmittag) mit der DART nach Shankill zu meinem Hotel. Kann ich hierfür auch die Leap Visitor Card nutzen? Oder benötige ich hierfür ein anderes Ticket. Ich reise Dienstag morgen wieder ab und möchte die Tage in Irland gern mit der Bahn unterwegs sein (nach Dublin City). Wo genau finde ich vorab einen Fahrplan der DART?
Herzliche Grüße, Sonja

Hallo,

gibt es eine Leap Visitor Card für Kinder? Oder müssen auch Kinder den standardisierten Betrag z.B. 24h/10€; 72h/19,50€ bezahlen?

Danke und Gruß
Stephan

Hallo Stephan,

es gibt leider keine Leap Children Visitor Card, lediglich die „normale“ Child Leap Card, die wie eine Prepaid-Karte aufgeladen werden muss.

Unser Tipp ist die neue „Leap Family Card“ für € 10,00 mit der 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder die Vorzüge der Leap Card nutzen können. Diese ist allerdings nur 24 Stunden ab der ersten Nutzung gültig und es können nur maximal 2 „Leap Family Cards“ pro Person erstanden werden.
Desweiteren ist zu erwähnen, dass die Karte nur bis zum 31. Dezember 2016 gültig ist. Es handelt sich anscheinend um eine Testphase.

Viele Grüße,
Dublin.de

Hallo, kann man die neue „Leap Family Card“ für € 10,00 für 2 Erwachsene (und bis zu 4 Kinder) auch OHNE Kinder benutzen? Wir überlegen hin und her wie wir unseren Aufenthalt gestalten. Im Dublin Pass sind ja, wenn ich das richtig verstanden habe, nur die Hop On – Hop Off-Busse enthalten, oder?
Liebe Grüße aus Berlin

Hallo Anja,
man kann die Leap Family Card auch ohne Kinder nutzen, allerdings ist diese nur 24 Stunden ab der ersten Nutzung gültig. Die Leap Visitor Card kostet zwar fast das doppelte, ist aber ganze 72 Stunden ab der ersten Nutzung gültig. Schon für 2 Tage lohnen sich also zwei Einzelkarten, zumal ihr dann auch unabhängig voneinander in Dublin unterwegs sein könnt.

Der Dublin Pass beinhaltet lediglich den Flughafen-Transfer und die Hop-on-Hop-off-Bustouren. Er ist somit kein Freifahrtschein für Dublin 🙂

Viele Grüße,
das Dublin.de Team

Vielen Dank liebes Dublin.de-Team,
also lohnt sich die Leap Family Card schon sehr. 😀
Dann hätte ich noch eine zusätzliche Frage zum Dublin Pass und der enthaltenen Hop Ob – Hop Off Bustouren: Irgendwie bin ich davon ausgegangen, wenn man z.B. einen 5-Tages-Pass kauft, dass man dann jeden der 5 Tage die Hop On – Hop Off-Busse benutzen kann, um die inklusiven Sehenswürdigkeiten zu erreichen. Ist das so? Sonst macht das ja irgendwie keinen Sinn, oder? Aber irgendwie kamen mir dann leise Zweifel …
Nochmals ganz liebe Grüße aus Berlin, Anja

Also so ganz verstanden habe ich die family card noch nicht. Ist das auch eine Prepaid-Karte, von der jede Fahrt abgebucht wird oder gilt sie pauschal für 24 Stunden, egal wie oft ich fahre?
Falls ja, würde sie sich ja bereits für den Transfer von 2 Erwachsenen und einem Kind vom Flughafen ins Zentrum lohnen. Sehe ich das richtig?

Hallo Dublin.de,

vielen Dank für Euren Tipp zur neuen „Leap Family Card“ für € 10,00 ( 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder).
Wie wir gelernt haben, wurde diese Karte extra für die Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr 100 Jahre Easter Rising auf den Markt gebracht, um die Verkehrssituation in der Stadt zu entspannen. Zielgruppe ist sicherlich zunächst die irische Familie, denn die Karte gibt es nicht am Flughafen! Wir haben sie uns bei den Headquarters von DublinBus in der O’Connell Street besorgt. Es war gar kein Problem 4 Stück zu kaufen. Somit sind wir zu viert vier Tage für 40 € mit dem ÖPNV (Bus, LUAS, DART und Airlink 747 inklusive) unterwegs gewesen. Unschlagbar günstig! Einziges Manko: Wie gesagt gibt es sie nicht am Flughafen, so dass wir den Airlink 747 in die Stadt separat zahlen mussten (6€ Erw., 3€ Kind). Am Abreisetag konnten wir aber mit der Leap Family Card zurück zum Flughafen fahren.
Die Karte ist nur zu empfehlen; und bleibt zu hoffen, dass sie auch im nächsten Jahr angeboten wird…

Viele Grüße
Stephan

Hi!
Gibt es eine Karte davon,wo die Leap Card überall gültig ist?
Also sozusagen der Raum,in der ich diese nutzen kann?
Danke!

Guten Tag,
wir sind mit 10 Jungs im Mai 2016 in Dublin. Ich denke für uns ist für Fahrten vom Flughafen ins Hotel und in der
Stadt die Leap Visitor Card genau das richtige.
Für mich stellt sich jedoch die Frage ob die Card auch eine Fahrt mit der DART nach/von Howth beinhaltet ?
Danke.

Hallo Tina,

sobald du die Leap Visitor Card das erste Mal verwendest, ist diese ab diesem Zeitpunkt für 72h gültig. Eine stündliche Nutzung ist nicht möglich.

Viele Grüße,
das Dublin.de Team

Hallo,

wir (3 Erw.+1Kind) wollen nächstes Jahr für 1 Tag von Liverpool nach Dublin fliegen. Geplant ist vom Flughafen nach Bray und zurück mit dem Bus. Nach meinen Recherchen bei Dublinbus kostet jede Fahrt 3,30€. Mit der Linie 16 in die Stadt und dann mit der 145 nach Bray, wären also 13,20€ pro Erwachsenen. Denkt ihr, dass sich da eine Leap Card rentiert?

Vielen lieben Dank für ihre Hilfe

Hallo Sascha,

seit kurzem ist die Leap Visitor Card für 10,00 EUR mit einem Tag Laufzeit erhältlich. Das würde sich in eurem Fall auszahlen.

LG
Dublin.de

Hallo , ich werde mir die Leap Visitor Card am Flughafen Dublin kaufen , in welcher Form muß ich sie dann das erste Mal entwerten und muß ich sie bei jeder Fahrt vorweisen ?
Danke für die Hilfe !
Gruß Uwe

Hallo Uwe,

du musst die Karte beim Einsteigen und bei Kontrollen vorzeigen. Ich bin mir gerade gar nicht sicher, ob die Karte entwertet werden muss. Da es sich bei der Leap Visitor Card um eine „Flatrate“ handelt, sollte dies eigentlich nicht notwendig sein.

Die anderen Leap Cards müssen bei jeder Fahrt vom Fahrer gescannt werden, sodass der Betrag, den die aktuelle Fahrt kostet, vom Prepaid-Konto abgebucht werden kann.

Hoffe wir waren dir eine Hilfe und wünschen viel Spaß in Dublin!

Hallo,

für sechs Tage Aufenthalt bietet es sich an zwei mal die Leap Visitor Card zu kaufen, nicht die Prepaid-Variante für Einheimische. Die Leap Visitor Card kostet 19,50€ und Sie können damit soviel fahren wie Sie möchten.

Hallo, ich bin für 2 Wochen zu einer Sprachreise in Dublin und muss jeden Tag zur Sprachschule 1h fahren. Was ist dafür das beste Ticket?
Vielen Dank

Hallo,
Ich werde die nächsten 3 Monate in Dublin verbringen, da ich ein Praktikum an einer Schule absolvieren werde. In Deutschland bin ich Studentin. Kann ich diese Student Leap Card bekommen oder muss ich dafür in Dublin eingeschrieben sein?

Hallo Jana,

die Student Leap Card ist auch für ausländische Studenten, deren Studium mindestens 6 Monaten andauert und wöchentlich mindestens 16 Stunden Vorlesungen/Unterricht beinhaltet, erhältlich.

Viele liebe Grüße vom
Dublin.de-Team

Hallo,

ist die Leap Card jetzt die Prepaid Card? und wenn ich die Adult Leap Card nehme, dann kann ich damit DART, LUAS und Busse so oft ich möchte benutzen? Kommt man mit dieser Karte auch vom Flughafen in die Innenstadt?

Vielen lieben Dank schonmal

Hallo,

die Leap Visitor Card ist eine spezielle Flatrate-Karte für Touristen, mit der Sie ab der ersten Benutzung 72 Stunden lang unbegrenzt mit den o.g. öffentlichen Verkehrsmitteln fahren können.

Die Adult Leap Card dagegen ist eine Prepaid-Karte, die mit einem Betrag zwischen 5,00€ und 125,00€ aufgeladen werden kann. Für jede Fahrt mit einem der o.g. öffentlichen Verkehrsmittel wird der Betrag für das entsprechende Ticket vom Guthaben abgezogen. Der Vorteil der Adult Leap Card ist, dass die Nutzung nicht an eine feste Zeitspanne (Leap Visitor Card = 72 Stunden) gebunden ist.

Mit allen Leap Cards können Sie die o.g. öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Der Transfer vom Dubliner Flughafen in die Innenstadt via Airlink 747 ist ebenfalls inbegriffen.

Viele Grüße und einen schönen Aufenthalt in Dublin wünscht Dublin.de

“Die Leap Card und Leap Visitor Card Dublin” kommentieren

Diese Seite weiterempfehlen